Für Sie reißen wir uns
den Ostwall auf!

FON
0 21 51 74 78 520
E-Mail
service@get-your-addresses-elsewhere.wo-shoenes-entsteht.de

Baustelle UdU: Allee-Charakter vor dem Ostwall-Carree

Nach Fertigstellung der Baustelle UdU im Sommer 2015 wird die Baumallee auf dem Ostwall noch näher an die Haltestelle heranrücken als bisher. Im südlichen Teil bietet sich ab Bahnhof ein parkähnlicher Gürtel, der vor mächtigen Bäumen und künstlerischen Elementen nur so strotzt … weiterlesen

Krefeld - Umbau Haltestelle Ostwall / Rheinstraße Zeitraffer

Nach Abschluss der 10 Tage Phase, in der in den Kreuzungsbereichen St-Anton-Straße / Ostwall / Rheinstraße 24 Stunden durchgearbeitet wurde, haben nun die Arbeiten im direkten Haltestellenbereich begonnen.

Die ersten drei Tage konnten wir dokumentieren und haben hieraus einen … weiterlesen

Baustelle UDU | Arbeiten gehen weiter

Auf der Baustelle UdU können nun auch die Arbeiten an der eigentlichen Haltestelle fortgesetzt werden. Hier war es beim Bodenaushub zu einer kurzen Verzögerung gekommen. Es hatte sich herausgestellt, dass der auszuschachtende Boden einen den Grenzwert überschreitenden … weiterlesen

Baustelle Aktuell

Baustelle UdU: Allee-Charakter vor dem Ostwall-Carree

Nach Fertigstellung der Baustelle UdU im Sommer 2015 wird die Baumallee auf dem Ostwall noch näher an die Haltestelle heranrücken als bisher. Im südlichen Teil bietet sich ab Bahnhof ein parkähnlicher Gürtel, der vor mächtigen Bäumen und künstlerischen Elementen nur so strotzt … weiterlesen

Krefeld - Umbau Haltestelle Ostwall / Rheinstraße Zeitraffer

Nach Abschluss der 10 Tage Phase, in der in den Kreuzungsbereichen St-Anton-Straße / Ostwall / Rheinstraße 24 Stunden durchgearbeitet wurde, haben nun die Arbeiten im direkten Haltestellenbereich begonnen.

Die ersten drei Tage konnten wir dokumentieren und haben hieraus einen … weiterlesen

Baustelle UDU | Arbeiten gehen weiter

Auf der Baustelle UdU können nun auch die Arbeiten an der eigentlichen Haltestelle fortgesetzt werden. Hier war es beim Bodenaushub zu einer kurzen Verzögerung gekommen. Es hatte sich herausgestellt, dass der auszuschachtende Boden einen den Grenzwert überschreitenden … weiterlesen

Gregor Kathstede - Oberbürgermeister der Stadt Krefeld

Liebe Krefelderinnen und Krefelder,

jetzt geht´s los – mit diesem Fan-Slogan, der im KönigPALAST und in der Grotenburg regelmäßig den Aufbruch zu neuen Ufern signalisiert, möchte ich Sie auf das einstimmen, was ab dem 10. März 2014 im Herzen unserer Samt- und Seidenstadt geschieht: An diesem Tag fällt endlich der Startschuss für die Umgestaltung der Haltestelle Ostwall. Die wohl größte innerstädtische Straßenbaumaßnahme der letzten Jahrzehnte wird unserem Krefelder Prachtboulevard bis zum Ende des kommenden Jahres mit dem eindrucksvollen Glasdach ein völlig neues Erscheinungsbild verleihen. Hinzu kommen fast dreißig private und öffentliche Bauvorhaben wie etwa der Umbau der alten Werkkunstschule, die das gesamte Profil der Innenstadt neugestalten und positiv verändern werden.

Ich lade Sie herzlich zu einem Besuch des Baustellenbüros ein, das wir im Eiscafé Gelato auf dem Ostwall 166 eingerichtet haben. Von hier aus genießen Sie eine hervorragende Aussicht und können sich vom Fortschritt der Arbeiten überzeugen. Werfen Sie einen ganz persönlichen Blick auf unser Krefeld, wo Schönes entsteht.

Ihr Gregor Kathstede
Oberbürgermeister der Stadt Krefeld

Wir lassen Sie nicht im Regen stehen!

Dies gilt wörtlich, wenn die umfangreichen Baumaßnahmen am Umsteigeknotenpunkt der Haltestelle Rheinstraße abgeschlossen sind und das großflächige Glasdach errichtet ist – aber natürlich auch schon während der zweijährigen Bauphase. Wir möchten Sie in der Zeit des Umbaus umfassend informieren und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. 

Der Baustellenflyer und die neu eingerichtete Website „wo-schönes-entsteht.de“ sind der Anfang einer intensiven Informationsoffensive. Weitere Informationen, vielseitige Aktionen und Überraschungen „rund um die Baustelle“ werden folgen. Zum Baustart werden Sie in unserem offiziellen Baustellenbüro „Schlaustelle“ auf dem Mittelstreifen des Ostwalls eine Anlaufstelle direkt vor Ihrer „Haustür“ haben. 

Haltestelle Ostwall Querschnitt

Die Umbaumaßnahmen der Haltestelle.

Teilprojekt 1:

  • Stilllegung der Unterführungen Rheinstraße und St.-Anton-Straße
  • Rückbau der Treppenanlagen

Teilprojekt 2: Verkehrsanlagen Straße / Schiene

  • Umbau der Schienenverkehrsanlagen
  • Umbau der Straßenverkehrsanlagen
  • Neubau der Haltestelle Rheinstraße, Anpassung der technischen Anlagen
  • Anpassungsmaßnahmen im Bereich der Freiraumanlagen und der Gehwege

Teilprojekt 3: Dach der Haltestelle Rheinstraße

  • Neubau des Glasdachs

Hier geht es zur Baubeschreibung und zum Bauphasenplan.

Der Baustellenkoordinator.

Der Baustellenkoordinator - Eckhard Lüdecke

Ab Oktober wird Eckhard Lüdecke – 61 Jahre, Bauprofi und in den letzten 30 Jahren an allen großen Baumaßnahmen (u.a. Königstraße, Hochstraße, Behnisch-Haus, Ostwall etc.) beteiligt – neuer Baustellenkoordinator sein. Als Baustellenkoordinator ist er zuständig für die reibungslose Koordination der innerstädtischen Bauvorhaben und wird ein offenes Ohr für Ihre Fragen und Anregungen haben.

FON 0 21 51 - 74 78 520

EMAIL service@get-your-addresses-elsewhere.wo-schoenes-entsteht.de